DJ G-Rebel

DJ G-Rebel

DJ seit 1999

 

über G-Rebel:

Angefangen als Hip Hop Fan Mitte der Neunziger hat er sich seit mehr als 10 Jahren einen guten Ruf als Club und Live DJ aufgebaut. 

Nach den ersten Gehversuchen auf Privatpartys und Freestylesessions begann er mit zwei befreundeten DJ‘s die ersten Partys im 45RPM zu veranstalten. Bekannte DJs wie Mirko Machine oder DJ Lifeforce waren unter anderem die Gäste. So konnte er sich in Wuppertal und Umgebung einen Namen machen und legte unter anderem in diversen Clubs wie dem „Mephisto“ in Hannover, dem „Butan“, dem „U-Club“ und dem „45 RPM“ in Wuppertal als Resident DJ auf und wurde bei Konzerten in der Umgebung unter anderem als Stage DJ für Black Moon und Brand Nubian gebucht.

Seit 2010 war er als Resident im Club Kleine Freiheit in Osnabrück bei der erfolgreichen

und auch überregional bekannten Partyreihe „Beatstreet“ tätig und ein Garant für kochende Partys. Und seit 2017 als Resident im Brücks beim „Videoclub 3000“, der auch zuvor in der Kleine Freiheit für volle Tanzflächen sorgte.

Im Club mixt DJ G-Rebel alles was sein Repertoire an tanzbarem Sound hergibt und bietet dabei immer eine abwechslungsreiche Mischung aus bekannten Hip Hop Klassikern, R&B, Reggae und aktuell angesagtem Sound. Das Ganze rundet er durch den dezenten, aber präzisen Einsatz seiner DJ Skillz ab.

Auch fernab der Clubs bietet er den musikalischen Background für die Weiberkram Märkte.

 

Referenzen:

 

  • 45 RPM, Wuppertal
  • U-Club, Wuppertal
  • Butanclub, Wuppertal
  • Die Börse, Wuppertal
  • Stargate, Bochum
  • Step, Mönchengladbach
  • Projekt 42, Mönchengladbach
  • Kolbhalle, Köln
  • Kleine Freiheit, Osnabrück
  • Zeitzone, Osnabrück
  • Mimmis, Osnabrück
  • Mondflug, Osnabrück
  • Beach Club, Rheda-Wiedenbrück
  • Mephisto (Faust), Hannover
  • Odonien, Köln
  • Brücks, Osnabrück
  • Wohlsein, Paderborn
  • Weiberkram Märkte